Deine Innere Stärke!

Mark Aurel, Kaiser Roms: „Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken“

Die Wahl der richtigen Gedanken ist entscheidend!

Wenn wir glückliche Gedanken denken, sind wir glücklich. Wenn wir unglückliche Gedanken denken, sind wir unglücklich. Wenn wir ängstliche Gedanken denken, sind wir angsterfüllt

Nicht alles positiv sehen, aber Probleme mit den richtigen Gedanken angehen:
Problem ruhig analysieren, und dann eine Entscheidung treffen, um es aus dem Weg zu räumen ( und danach zu handeln )

Beispiel: Experiment des berühmten englischen Psychiaters J.A. Hadfield

– Drei Männer zogen am Dynamometer
– Durschnittsleistung im Normalzustand: 46 KG
– Unter Hypnose mit negativen Gedanken „Du bist schwach“ : 14 KG
– Unter Hypnose mit positiven Gedanken „Du bist stark“ : 64 KG

Gedanken haben eine ungeheure Kraft auf unseren Körper und unsere Seele

Kirchliche Predigt „ Wer seinen Geist besiegt, ist mächtiger als der, der eine Stadt einnimmt

Wenn also Momente der Zweifel kommen: Befiehl dir selbst, positiv zu denken!

Lass deine Gedanken FÜR dich arbeiten, nicht gegen dich!

Zitat des franz. Philosophen Montaigne: Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt, was passiert, sondern von seiner Meinung darüber

Fang an, so zu tun, als ob du glücklich bist. Das ist der erste Schritt zu einer glücklicheren Haltung. Dies beruht auf dem psychologischen Prozess der „Self Fullfilling Prophecy“: Wenn du dir selbst sagst, das etwas so passieren wird, dann wird es das mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch

Alles, was wir vollbringen, sind die Ergebnisse unserer Gedanken. Wir sind nur dann schwach und niedergeschlagen, wenn wir uns weigern, unsere Gedanken nach oben zu richten

Denke und handle voller Heiterkeit, dann empfindest du irgendwann auch Heiterkeit!

Leave a Reply

Your email address will not be published.