Ego aufgeben? GANZ SCHLECHTE IDEE !

Ego aufgeben? GANZ SCHLECHTE IDEE !


Was andere sagen

Was andere sagenVon Geburt an wird dir gesagt, dass du dein Ego aufgeben musst. Dass du dein Ego loslassen musst. Dass du dein Ego loswerden musst…

“Sei nicht egoistisch”

“Du musst dich von deinem Ego befreien!”

“Egoisten werden einsam leben”

“Es wird dir nur Leid und Negativität bringen”

“Es ist dein innerer Schweinehund!”

Doch das stimmt nicht!!!

Diese Worte kommen meist von Menschen, die dich klein halten wollen!

Die um ihre eigene Macht fürchten, da du irgendwann über sie hinaus wachsen könntest.

Sie irgendwann übertrumpfen kannst!

Dein Ego hilft dir!

Dein Ego lässt dich wachsen. Es hilft dir, dich auf deine Ziele zu fokussieren und Erfolg zu erreichen!

Und anstatt es aufzugeben oder dich von ihm befreien zu wollen, kannst du es für dich und dein persönliches Wachstum nutzen.

Was meinst du damit Kevin?

Vor vielen Jahren hatte ich Untergewicht. Ich wog 54 Kilo auf 1,83m.

Und das wollte ich ändern.

Mein Ego hat mich dann dazu gebracht, Krafttraining anzufangen und meine Ernährung darauf einzustellen.

Also habe ich mich nach dem Training vor meinen Laptop gesetzt und alles mögliche über Ernährungswissenschaft gegoogelt.

Und nach einem Jahr hatte ich mein Ziel erreicht. Ich hatte Normalgewicht.

Und das bis heute noch. Weil mein Ego mich dazu treibt, immer an mir zu arbeiten.


Wie Dein Ego Anderen Hilft

Wie Dein Ego Anderen HilftEin paar Jahre später kam eine Freundin, mit der ich öfters Pizza essen gegangen war und sagte, dass sie sich bei jedem Bissen sorgt, ihre Figur zu zerstören.

 

Da habe ich ihr erklärt, dass der Körper das Fett nur dann ansetzt, wenn man sich nach dem Essen nicht bewegt oder geistig betätigt.

Sie hat es mir anfangs nicht geglaubt, weswegen ich ihr folgenden Vorschlag gemacht habe:

Zwei Monate gehen wir zusammen ins Gym und essen weiterhin regelmäßig unsere Pizzen.

Entweder werden wir beide fett, oder es passiert das, was die Wissenschaft herausgefunden hat. Nämlich, dass wir unser Gewicht behalten.

Nach zwei Monaten wogen wir fast genauso viel wie davor.

Und da wurde mir klar, dass wenn ich damals nicht meinem Ego vertraut hätte und die ganzen Artikel über Ernährung studiert hätte, ich ihr nicht mit ihrem Problem hätte helfen können.

Dann hätte sie heute immer noch ein schlechtes Gewissen, wenn sie in eine leckere Pizza beißt.


Dein Ego ist dein bester Freund

Dein Ego treibt dich dazu, an dir selbst zu arbeiten. Dadurch wirst du stärker. Du lernst neue Dinge, probierst sie aus und wächst daran.

Und irgendwann bist du in der Position, wo du mit deinem Wissen anderen Menschen helfen kannst, ihre Ziele zu erreichen!

Alles nur, weil du egoistisch und selbstfokussiert warst.
Klingt das gut für dich?

Lass dich nicht von anderen aufhalten

Viele Menschen versuchen, dich aufzuhalten, wenn du ein Ziel verfolgst.

Und das kann verschiedene Gründe haben.

Manche fürchten um ihre Macht, andere sind neidisch und wieder andere sind pessimistisch, weil sie es an einem Punkt selbst ausprobiert haben, aber aufgegeben haben.

Aber du bist nicht wie sie!

Du gehst deinen Weg!

Egal, wie viele Steine da liegen!

Denn du wirst mit jedem Schritt stärker!

Und kommst deinem Ziel immer näher!

Also geh da raus und zeige der Welt, dass sie dich und dein Ego braucht!

Leave a Reply

Your email address will not be published.